de
Kontaktieren Sie uns
Pavel Neklapil
Pavel Neklapil
Pavel Neklapil
Abteilung für Kooperationsproduktion

Wärmebehandlung und Löten im Vakuumofen

Wärmebehandlung im Vakuum, bzw. in Stickstoff- oder Argon-Schutzatmosphäre.
  • Wärmebehandlung von rostfreiem Stahl, Nickellegierungen, Superlegierungen.
  • Löten mit Nickelloten im Vakuum.
  • Glühen von Stahl und NE-Metallen.
  • Härten von Werkzeugstählen mit Stickstoff.
PBS.TopImage.Btn.Scroll
Die Wärmebehandlung führen wir im Vakuum bzw. in einer Stickstoff- oder Argon-Schutzatmosphäre im Vakuumofen SECO/WARWICK 15.0 VPT-4025 durch. 

Die Anwendung ist insbesondere im Bereich der Wärmebehandlung von rostfreiem Stahl, Nickellegierungen, Superlegierungen und des Lötens mit Nickelloten im Vakuum möglich. Ferner führen wir fast alle Arten des Glühens aller Stahlsorten einschließlich Buntmetalle und das Abschrecken von Werkzeugwerkstoffen mit Stickstoff nach eigenen Verfahren und Normen oder nach vom Kunden übergebenem Verfahren durch.

Vakuumofen 15.0 VPT - 4025 SECO/WARWICK

Technische parameter Werte
Arbeitsraum (B x T x H) 600 x 600 x 400 mm
Maximales Gewicht der Beschickung 400 kg
Maximale Arbeitstemperatur 1 300 °C
Maximale Streuung des Temperaturfeldes +/- 6 °C
Arbeitsvakuum 10-4 mbar
Max. Gas-Arbeitsüberdruck Ar = 9 bar, N2 = 14 bar

Warum mit uns?

Verschiedene Materialien
Verschiedene Materialien
Wir bieten umfassende Dienstleistungen im Bereich der Wärmebehandlung und des Lötens im Vakuum an. Wir sind in der Lage, alle gängigen Arten des Glühens und Lötens von Edelstählen, Nickellegierungen nicht nur in einem Vakuum, sondern auch in einer Stickstoff- oder Argon-Schutzatmosphäre anzubieten.
Kooperieren Sie mit uns
Kooperieren Sie mit uns
Bei freien Kapazitäten bieten wir die Wärmebehandlung und das Löten von größeren und kleineren Bauteilserien an.